Startseite

Sie kommen aus allen Schichten, verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten, haben Fehler und Schwächen. Eines haben Originale gemeinsam: sie sind Kinder ihrer Zeit, geboren und aufgewachsen im 18. und 19. Jahrhundert, als Köln noch überschaubar war.
Obwohl sie teilweise schon mehr als ein Jahrhundert tot sind, leben die Originale, denen Reinold Louis in seinem Bestseller

KÖLNER ORIGINALE
Die Welt der alten Kölner Originale und Straßenfiguren

Greven Verlag Köln, ISBN 3-7743-0421-5
255 Seiten, 24 x 17 cm, mit zahlreichen Abbildungen,
€ 19,90 -

ein immerwährendes Denkmal gesetzt hat, in der Erinnerung vieler Menschen weiter, haben sie ihren Platz auch im heutigen Köln behauptet. Ihre Bilder und Namen zieren Biergläser und Bierdeckel, sind Blickfang für Geschäftsauslagen, dienen als Vorlagen für Karnevalsorden, schmücken Häuserfronten oder bilden dekorativen Wandschmuck im Kölner Hänneschen-Theater. Als lebende Figuren tauchen sie in jedem Jahr im Kölner Straßenkarneval, auf Maskenbällen, Karnevalssitzungen und Kölner Heimatbühnen auf. Ihre bekanntesten und beliebtesten Vertreter sind als handbemalte Figuren erschienen.

Die Veröffentlichung der farbigen Abbildungen der Kölner Originale erfolgt mit Genehmigung des Rechteinhabers Willy Beivers

     


Noch mehr Originale

Auf dieser Website werden nur einige Originale und Straßenfiguren in Kurzform vorgestellt.
Ausführliche Lebensläufe und interessante und amüsante Geschichten sind im Buch nachzulesen, das in allen Buchhandlungen erhältlich ist.

Professor Kreuser - Johann Peter Balthasar Kreuser, 1795-1845

Begründer der Millowitsch-Dynastie - Franz Andreas Millowitsch, 17895-1875

Meister Lupus - Cornelius Wolff, 1802-1887

Rechtsgelehrter Napoleon - Dr.jur. Napoleon Hermann Weinhagen, 1809-1889

Graf Düsseldorf - Joseph Düsseldorf, 1812-1873




Boom Graf von und zu Dattenberg - David Boom, 1813-1892

Bullewuh - Hieronymus Blau, 1815-1884

Der gro0e Komet - Johann L. Dickopf, 1820-1865

Männchen em Mond - Franz Hubert Chryselius, 1834-1882

Schäbens-Tünn - Anton HUbert Scheben, 1837-1903

Miebes, Helden- und Eisentenor - Bartholomäus Basseng, 1842-1906

Esels-Jakob - Jakob Goebels, 1843-1907

Lehrer Welsch - Heinrich Welsch, 1848-1935

Dores met däm naasse Plagge - Theordor Töller, 1854-1926